HomeContactBook search
Your shopping cart
Jan Sramek Verlag KG
Books
Open Access
Books for the educated reader
Labour law
European Law
Commercial and Business law
International Law and Comparative Law
Insolvency Law
Medizinrecht
History of Law
Legal Philosophy
Law of Sports
Public Law
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Criminal Law
Administrative Law
Völkerrecht
Civil Law
Civil Procedure Law
Series
Open Access
Journals
For booksellers
For our authors
Press & journalists
The publisher
Contact
DetailsReviewsAuthors
ZDG Ergänzungsband 2019
49,90
All prices include VAT but exclude delivery charges, tariffs, etc.
Add to Basket
Martin Attlmayr
Publikationsdatum: 07.11.2019
Buchumfang: XII, 258 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 13,5 x 20 cm
ISBN: 978-3-7097-0204-8
Aus dem Vorwort:
» Der vorliegende Band ergänzt den ZDG-Kommentar und bringt ihn sohin auf den aktuellen Stand.
Der Band enthält den kompletten konsolidierten Gesetzestext in der Fassung der letzten Änderung des ZDG, BGBl I 2018/107. Einige Bestimmungen werden erst am 01.07.2019 in Kraft treten. Dies ist bei den jeweiligen Bestimmungen angemerkt. Wo sich Änderungen im Gesetzestext ergeben, sind diese mit Fußnoten versehen, welche die jeweilige Fassung angeben. Zudem sind die jeweiligen Materialien zu den Änderungen abgedruckt. Soweit sich neue Rechtsprechung ergibt, ist diese ebenfalls zu den jeweiligen Bestimmungen mit ihren wesentlichen Aussagen abgedruckt. Hierbei ist die Judikatur der VwGH vollständig erfasst. Die zahlreichen, seit 2014 ergangenen Judikate des BVwG sind – mit Ausnahme inhaltlich identer Entscheidungen – weitgehend vollständig erfasst, wobei zu beachten ist, dass diese Einzelfallentscheidungen sind und daher – im Gegensatz zur Rechtsprechung des VwGH – nicht rechtsfortbildend im Sinne der Klärung einer besonderen, für andere Fälle ebenso anwendbaren Rechtsfrage sein können. Sie geben aber dennoch Aufschluss über das Verständnis der jeweiligen Bestimmung, weshalb diese Judikatur in Rechtsätzen zusammengefasst wurde.
Soweit eine Kommentierung der jeweiligen Gesetzesstelle vorgesehen ist, betrifft sie im Wesentlichen die Neuerungen bzw neue Rechtsprechung und ergänzt damit die betreffende Stelle im ZDG-Kommentar.«
DatenschutzLegal informationJan Sramek Verlag Terms & ConditionsImpressumCopyright Jan Sramek Verlag