www.jan-sramek-verlag.at | Neuere Entwicklungen im Europäischen Asylrecht - Europarecht - Buchprogramm - Jan Sramek Verlag
Neuere Entwicklungen im Europäischen Asylrecht
39,90
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Ulrike Brandl, Rudolf Feik, Heike Randl, Katharina Watzinger (Hrsg)
Publikationsdatum: 06.12.2019
Buchumfang: XIV, 150 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-7097-0200-0
Aus unserer Schriftenreihe: Räume und Identitäten
Der zweite Band des Schwerpunkts »Räume und Identitäten« des Fachbereichs Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht der Universität Salzburg versammelt die anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Zeitschrift »Fremden- und Asylrechtliche Blätter« gehaltenen Vorträge zum Status Quo der Reformdebatte im Asylrecht und erschließt aktuelle höchstgerichtliche, soziologische und völkerrechtliche Perspektiven des Phänomens Migration.
 
MIT BEITRÄGEN VON
Christoph Pinter,
Das Gemeinsame Europäische Asylsystem
Philip Czech,
Zwischen Schutzgewährung und Migrationsabwehr.
Die Ambivalenzen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems
Dora Schaffrin,
Reform des GEAS – Aktueller Stand
Johannes Schön,
Aktuelle asylrechtliche Judikatur des Verfassungsgerichtshofes – höchstgerichtliche Perspektive
Ulrike Brandl,
Der Migrations- und der Flüchtlingspakt der VereintenNationen:
Entstehung, Inhalte, Rechtsnatur und Potenzial für die Zukunft
Guy J. Abel, Michael Brottrager, Jesus Crespo Cuaresma, Raya Muttarak,
Climate, conflict and forced migration
Jan Sramek Verlag
Mariahilfer Straße 136/207 | 1150 Wien
Tel.: +43 (1) 236 85 37-2 | Fax: +43 (1) 236 85 37-9
E-Mail: kontakt@jan-sramek-verlag.at