HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Schöne Bücher für Jedermann
Arbeits- und Sozialrecht
Europarecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Intern. Recht und Rechtsvergleichung
Insolvenzrecht
Medizinrecht
Rechtsgeschichte
Rechtsphilosophie und Rechtsethik
Sportrecht
Staats- und Verfassungsrecht
Steuer- und Außenwirtschaftsrecht
Straf- und Strafprozessrecht
Verwaltungsrecht
Völkerrecht
Zivilrecht
Zivilprozessrecht
Schriftenreihen
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
DetailinfoRezensionenAutoren
Moot Court - Umweltrecht 2018
48,00
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Interdisziplinäres Forschungsinstitut zu den Auswirkungen der Öffentlichkeitsbeteiligung auf das Anlagen- und Umweltrecht (Hrsg)
Publikationsdatum: 12.11.2018
Buchumfang: VIII, 242 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23
ISBN: 978-3-7097-0181-2
Aus dem Vorwort:
 
Der Moot Court Umweltrecht ging heuer in seine fünfte Runde. Das im öffentlichen Recht angesiedelte Planspiel funktioniert also ziemlich gut. Während im Bereich des Privat- und Prozessrechts bereits seit einer gefühlten Ewigkeit Moot Courts existieren, war es im öffentlichen Recht in Österreich bis vor wenigen Jahren eher ein undenkbares Unterfangen, einen solchen Moot Court zu veranstalten. Dies ist wenig verwunderlich, wenn man sich die Systematik des öffentlichen Rechts vor Augen hält, dass man nämlich als Antragsteller bei einer Behörde vorstellig wird und diese bei Vorliegen der jeweiligen im Gesetz vorgegebenen Voraussetzungen gar keine andere Wahl hat, als einen entsprechenden Bescheid zu erlassen, da ja der Antragsteller auch einen Rechtsanspruch darauf hat. Erstdiagnose also: Moot Courts im öffentlichen Recht können nicht funktionieren, da das kontradiktorische Element fehlt.
 
[...]
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag