www.jan-sramek-verlag.at | IACPIL (Vol III) - Intern. Recht und Rechtsvergleichung - Buchprogramm - Jan Sramek Verlag
IACPIL (Vol III)
68,00
Preis inkl. MwSt. jedoch exklusive Versandkosten und Zölle.
In den Warenkorb
Bea Verschraegen (Hrsg.)
Publikationsdatum: 16.10.2012
Buchumfang: XIII, 294 Seiten
Einband: Broschiert
Format: 15 x 23 cm
ISBN: 978-3-902638-86-1
Aus unserer Schriftenreihe: IACPIL
Auch der 3. von Bea Verschraegen herausgegebene Band spiegelt, wie bereits vom 1. Band (2010) und 2. Band (2011) gewohnt, die Internationalität und Interdisziplinarität der IGKK/IACPIL wider. Der nun vorliegende Band enthält Beiträge zum Unionsrecht/European Union Law, Verhaltensökonomische Rechtsanalyse/Behavioural Law and Economics, Familienrecht/Family Law, Unternehmensrecht/Corporate Law, Kollisionsrecht/Private International Law, und zum Internationalen Strafrecht/International Criminal Law.
 
AUS DEM INHALT:
Die Grundrechtecharta in der Rechtsprechung des EuGH – Maria Berger (EuGH)
Rolle des EuGH bei der Rechtsfortbildung im Privatrecht – Camelia Toader (EuGH)
Verhaltensökonomik als Erkenntnisquelle für die Rechtsetzung – Leander D. Loacker (Universität Zürich)
Family Law in the Post-Soviet European Territory: What does it look like? – Olga A. Khazova (Russian Academy of Sciences)
(Fehlende) Rationalität in der Kindschaftsrechtsdebatte – Helene Klaar (Wien)
Fehlende Rationalität im nachehelichen Unterhaltsrecht – Norbert Marschall (Wien)
Transplanting Corporate Governance Codes – The Role of Legal Doctrine – Eva Micheler (London School of Economics)
Interjurisdictional Transportablility of Same-Sex Marriages in the United States: DOMA » Full Faith and Credit « and the Importance of Marriage – Lynn D. Wardle (Brigham Young University Provo)
Jan Sramek Verlag
Mariahilfer Straße 136/207 | 1150 Wien
Tel.: +43 (1) 236 85 37-2 | Fax: +43 (1) 236 85 37-9
E-Mail: kontakt@jan-sramek-verlag.at