HomeKontaktBücher Suche
Warenkorb
Jan Sramek Verlag KG
Buchprogramm
Open Access
Zeitschriften
Für Buchhändler
Für Autoren
Für Rezensenten
Der Verlag
Kontakt
14.06.2021 - Der Staat setzt in Gestalt seines Zwangsmonopols politische Zielvorstellungen um, der Einzelne ist dagegen an der Wahrung seiner Freiheitssphäre interessiert – im Rechtsstaat kommt der Gerichtsbarkeit des Öffentlichen Rechts die verfassungsmäßige Funktion zu, zur Abgrenzung dieser beiden konträren Interessenlagen eine Trennlinie festzulegen, die nicht nur rechtlichen, sondern auch sozialverträglichen Ansprüchen genügt, dh Ordnung und Rechtssicherheit gewährleistet.
DatenschutzRechtliche HinweiseJan Sramek Verlag AGBImpressumCopyright Jan Sramek Verlag